Pro­dukt­be­schrei­bung

gabel­stap­ler hys­ter H2.0–3.0XT, 2,0–3,0to Kap.

mit Die­sel- oder Treib­gas­an­trieb

Die robus­ten und zuver­läs­si­ge Bau­rei­he Gabel­stap­ler H2.0–3.0XT decken eine gro­ße Band­brei­te von Anwen­dun­gen im Innen- und Außen­be­reich ab. Dazu zäh­len Logis­tik, Ver­trieb und Fer­ti­gung.

Die­se Die­sel- oder Treib­gas­stap­ler heben zuver­läs­sig Las­ten von bis zu drei Ton­nen und zeich­nen sich durch maxi­ma­le Betriebs­zei­ten aus, wobei Tag für Tag mit nied­ri­gen Betriebs­kos­ten kal­ku­liert wer­den kann.

Die­se qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge und den­noch kos­ten­güns­ti­ge Stap­ler­se­rie über­zeugt durch ihre Zuver­läs­sig­keit und Pro­duk­ti­vi­tät, einen gerin­gen Kraft­stoff­ver­brauch und eine hohe War­tungs­freund­lich­keit. Dabei sorgt der Hys­ter After­mar­ket-Sup­port für Lang­le­big­keit und Wert­be­stän­dig­keit.

Model­le

Pro­dukt­high­lights

  • Schnel­ler Last­trans­port dank leis­tungs­star­ker Trak­ti­ons- und Hydrau­lik­sys­te­me.
  • Ein­satz bewähr­ter Kom­po­nen­ten, die Hys­ter nach höchs­ten Qua­li­täts­stan­dards pro­du­ziert, für einen dau­er­haf­ten, ver­läss­li­chen Betrieb der robus­ten und zuver­läs­si­gen XT-Serie.
  • Leis­tungs­star­ke Indus­trie­mo­to­ren, die für Ser­vice­inter­val­le von 500 Stun­den aus­ge­legt sind, sor­gen für einen effi­zi­en­ten Antrieb.
  • Gerin­ge Geräusch- und Vibra­ti­ons­ent­wick­lung. Die Moto­ren sind kom­plett von Chas­sis und Ach­se iso­liert, um die direk­te Über­tra­gung von Geräu­schen und Vibra­tio­nen zu ver­hin­dern.
  • Mit einer her­aus­ra­gen­den Rund­um­sicht und Sicht auf die Last durch das Hub­ge­rüst, über­zeu­gen­der Sta­bi­li­tät sowie kur­zen Absetz­zei­ten in der Höhe ermög­li­chen die erst­klas­si­gen Hys­ter Hub­ge­rüs­te einen exak­ten und siche­ren Betrieb über die gesam­te lan­ge Lebens­dau­er hin­weg.
  • Die Fah­rer schät­zen die leich­te, kom­for­ta­ble Bedie­nung, die ihre Pro­duk­ti­vi­tät über die gesam­te Schicht hin­weg sichert.
  • Pas­sen Sie den XT indi­vi­du­ell an die jewei­li­gen Bedin­gun­gen vor Ort an. Optio­nen wie die Fahr­ge­schwin­dig­keits­re­ge­lung, Beleuch­tungs­sät­ze (Halo­gen oder LED), Fuß­gän­ger­warn­leuch­ten, Sei­ten­schub, Gabel­z­in­ken­ver­stel­lung mit Sei­ten­schub, Tele­me­trie­sys­te­me usw. sind ab Werk erhält­lich.
  • Wenn Anbau­ge­rä­te erfor­der­lich sind, ermög­licht die 4. Hydrau­lik­funk­ti­on mit Sicher­heits­sper­re den Ein­satz von Anbau­ge­rä­ten mit Klam­mer­funk­ti­on.
  • Die ein­fa­che War­tung trägt zur Sen­kung der Betriebs­kos­ten über die Lebens­dau­er bei.
  • Ein hoch­wer­ti­ges Fil­ter­sys­tem, robus­te Kupp­lungs­pa­ke­te, abge­dich­te­te Elek­tro­an­schlüs­se, ORFS-Anschlüs­se und Hall-Effekt-Sen­so­ren sor­gen eben­falls für eine Redu­zie­rung des War­tungs­auf­wands sowie nied­ri­ge Betriebs­kos­ten.
  • Alle Ersatz­tei­le sind pro­blem­los erhält­lich.

Preis­an­fra­ge

Trans­port über Nor­ga­tec?

Für Ihre Unter­la­gen:

2 + 8 =