Pro­dukt­be­schrei­bung

Leer­con­tai­ner­stap­ler Hys­ter H8XM-EC6H11XM-ECD9, 6–9 Cont. hoch

Jedes Con­tai­ner­de­pot ist gezwun­gen, die Kos­ten je beweg­ter Ein­heit zu sen­ken, um sich in die­ser schnell­le­bi­gen Bran­che wett­be­werbs­fä­hig behaup­ten zu kön­nen.

Die neu­en Leer­con­tai­ner­stap­ler Hys­ter H8XM-EC6H11XM-ECD9 wur­den für zuver­läs­si­ge und dau­er­haf­te Best­leis­tun­gen kon­zi­piert – auch beim Hand­ling schwe­rer oder ungleich­mä­ßig ver­teil­ter zwei­fach auf­ge­nom­me­ner Con­tai­ner.   

Die Serie Leer­con­tai­ner­stap­ler Hys­ter H8XM-EC6H11XM-ECD9 umfasst neun Model­le mit 8 bis 11 Ton­nen Trag­fä­hig­keit. Dazu gehö­ren vier Con­tai­ner­stap­ler für das Sta­peln von bis zu acht Con­tai­nern über­ein­an­der (ein­zeln auf­ge­nom­men) und fünf Con­tai­ner­stap­ler für das Sta­peln von bis zu neun Con­tai­nern über­ein­an­der (zwei­fach auf­ge­nom­men).

Pro­dukt­high­lights

  • HOHE BETRIEBS­GE­SCHWIN­DIG­KEI­TEN FÜR HOHE PRO­DUK­TI­VI­TÄT

    Ein leis­tungs­star­ker und schnel­ler Hub bei jedem Vor­gang wird durch den zuver­läs­si­gen und fein abge­stimm­ten QSB‑6,7‑l-Motor von Cum­mins (Stu­fe IV oder Stu­fe IIIA) erreicht. Dank der gleich­mä­ßi­gen Schal­tung und des Kriech­gangs des hydro­dy­na­mi­schen ZF-Getrie­bes mit fünf Vor­wärts- und drei Rück­wärts­gän­gen kann der Fah­rer den Stap­ler beim Her­an­fah­ren an Las­ten aus­ge­zeich­net manö­vrie­ren. Auch Pro­duk­ti­vi­tät und Kraft­stoff­ef­fi­zi­enz kön­nen abge­stimmt wer­den. Dazu die­nen die ECO-Modi (eLo und Hi‑P) in den Hys­ter® Leer-Con­tai­ner-Stap­lern der Stu­fe IV. Damit ent­schei­den Sie sich ent­we­der für maxi­ma­le Pro­duk­ti­vi­tät oder für einen kraft­stoff­s­pa­ren­den Betrieb.

    Funk­tio­nen wie die hydrau­lisch gesteu­er­te Sei­ten­nei­gung, die Sprea­de­r­aus-/-ein­fahr­au­to­ma­tik, die auto­ma­ti­sche Dreh­zahl­erhö­hung und eine ech­te Kriech­gang­funk­ti­on ermög­li­chen das siche­re, exak­te und rei­bungs­lo­se Posi­tio­nie­ren von bis zu neun Con­tai­nern über­ein­an­der.   

    DER RICH­TI­GE SPREA­DER FÜR IHREN EIN­SATZ

    Die Aus­wahl des rich­ti­gen Sprea­ders für Ihren Hys­ter® Stap­ler ist für ein ren­ta­bles Con­tai­ner-Hand­ling ent­schei­dend. Und wenn Sie noch nicht mit der Zwei­fach­auf­nah­me arbei­ten könn­ten Sie beim Ein­satz des für Ihre Abläu­fe rich­ti­gen Hys­ter® Sprea­ders sogar einen neu­en, noch effi­zi­en­te­ren Ansatz ent­de­cken.

    Pas­send für Ihre indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen sind zahl­rei­che Sprea­der für die Ein­fach- und Zwei­fach­auf­nah­me ver­füg­bar, die mit ver­ti­ka­len sowie hori­zon­ta­len Dreh­ver­schlüs­sen und Haken- und Sei­ten­klemm­hal­tern aus­ge­stat­tet sind. Mit einer Viel­zahl ver­schie­de­ner Sys­te­me für die Con­tai­ner­erken­nung steht dem effi­zi­en­ten Hand­ling aller übli­chen Con­tai­ner­ty­pen ein­zeln oder im Dop­pel­pack nichts mehr im Wege.   

    FÜR DEN FAH­RER

    Je woh­ler sich der Fah­rer fühlt, des­to pro­duk­ti­ver arbei­tet er. Jeder Fah­rer fin­det hier dank der Sitz- und Lenk­säu­len­ver­stel­lung sei­ne opti­ma­le Posi­ti­on und kann die Stap­ler­pa­ra­me­ter über die digi­ta­le Arma­tu­ren­bret­t­an­zei­ge ein­fach über­prü­fen und ein­stel­len. Die Fah­rer­ka­bi­ne, die offe­ne Hub­ge­rüst­kon­struk­ti­on und die durch­dach­te Anord­nung der Kom­po­nen­ten ermög­li­chen eine 360-Grad-Rund­um­sicht.

    Die inno­va­ti­ve Sprea­der-Kon­struk­ti­on gewährt dem Fah­rer in jeder Last­po­si­ti­on freie Sicht auf die Dreh­ver­schlüs­se  oder Haken. Außer­dem erlaubt die „Kühl­con­tai­ner­kor­rek­tur“ das Nach­jus­tie­ren ungleich­mä­ßig ange­ord­ne­ter Las­ten über den Sei­ten­schie­ber. Die CAN­bus-Steue­rung und die digi­ta­le Arma­tu­ren­bret­t­an­zei­ge mit Anzei­ge der Dreh­ver­schlüs­se erleich­tern dem Fah­rer das effi­zi­en­te Ver­rie­geln der Las­ten.

    KRAFT­STOFF­EIN­SPA­RUN­GEN UND GERIN­GE LÄRM­PE­GEL

    Ein gut abge­stimm­ter, effi­zi­en­ter Antriebs­strang senkt Ihren Kraft­stoff­ver­brauch.  Durch­dach­te Funk­tio­nen, wie die last­ab­hän­gi­ge Hydrau­lik oder das last­ab­hän­gi­ge Kühl­sys­tem und ver­schie­de­ne Leis­tungs­mo­di tra­gen eben­falls zur Redu­zie­rung des Kraft­stoff­ver­brauchs, zu einer län­ge­ren Lebens­dau­er der Kom­po­nen­ten und einem gerin­ge­ren Lärm­pe­gel bei.    

    LANG­LE­BIG­KEIT SERI­EN­MÄS­SIG

    Hys­ter® Con­tai­ner­stap­ler wur­den kon­zi­piert und gebaut, um über eine lan­ge Lebens­dau­er hin­weg Tag für Tag die anspruchs­volls­ten Anwen­dun­gen mühe­los zu meis­tern.  Der robus­te, schwer­last­fä­hi­ge Stap­ler kann zwei 40-Fuß-Kühl­con­tai­ner gleich­zei­tig auf­neh­men – sogar dann, wenn deren Kühl­ag­gre­ga­te auf der glei­chen Sei­te lie­gen.

    Das aus­ge­spro­chen sta­bi­le Hub­ge­rüst bewäl­tigt grö­ße­re Las­ten und kann Net­to­las­ten von 11 Ton­nen tra­gen. Für eine opti­ma­le Per­for­mance und Lang­le­big­keit ver­fügt das Hub­ge­rüst mit varia­bler Über­lap­pung über ein 2‑über-1-Ket­ten­sys­tem. Die­ses neue Design ver­bes­sert die Sta­bi­li­tät der Kon­struk­ti­on und ver­län­gert die Ket­ten­le­bens­dau­er erheb­lich, was wie­der­um in Kos­ten­sen­kun­gen und gerin­ge­ren Still­stand­zei­ten resul­tiert.   

    HER­VOR­RA­GEN­DE STA­BI­LI­TÄT

    Ganz gleich, ob Sie eine Stan­dard­kon­fi­gu­ra­ti­on oder eine mit brei­ter Antrieb­s­ach­se wäh­len: In Kom­bi­na­ti­on mit der robus­ten Hys­ter® Lenk­ach­se errei­chen Sie beim Sta­peln von Leer­con­tai­nern in jedem Fall eine exzel­len­te Sta­bi­li­tät.

    HÖHE­RE BETRIEBS­ZEI­TEN DURCH EIN­FA­CHE WAR­TUNG

    Mit Hys­ter® Leer-Con­tai­ner-Stap­lern wer­den Sie nicht nur mehr in kür­ze­rer Zeit bewe­gen, son­dern auch eine län­ge­re Lebens­dau­er der Kom­po­nen­ten und weni­ger Still­stand­zeit wegen außer­plan­mä­ßi­ger Repa­ra­tu­ren beob­ach­ten   

    • Zuver­läs­si­ge, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Kom­po­nen­ten
    • Mühe­lo­se Erle­di­gung täg­li­cher Kon­trol­len und Ser­vice­ar­bei­ten
    • Ser­vice­inter­vall von min­des­tens 500 Stun­den (ver­län­ger­tes Ser­vice­inter­vall von 10.000 Stun­den für das Hydrau­lik­öl bei regel­mä­ßi­ger Pro­benah­me)
    • Neig­ba­re Kabi­ne für den ein­fa­chen Zugang zu Kom­po­nen­ten  

    OPTIO­NEN, DIE SIE GLÄN­ZEN LAS­SEN

    Mit Zusatz­op­tio­nen kön­nen Sie den Stap­ler indi­vi­du­ell an Ihre spe­zi­el­len Anfor­de­run­gen anpas­sen

    • Durch­dach­te Kame­ra­sys­te­me kön­nen wich­ti­ge Berei­che anzei­gen
    • Ein optio­na­les Schmier­sys­tem mit dop­pel­ter Lei­tungs­füh­rung senkt den erfor­der­li­chen War­tungs­auf­wand zusätz­lich.
    • Mit der Aus-/-ein­fahr­au­to­ma­tik kön­nen Fah­rer den Sprea­der auf Knopf­druck für 20-Fuß- oder 40-Fuß-Con­tai­ner anpas­sen
    • Mit der Tele­ma­tik­op­ti­on Hys­ter Tra­cker kön­nen Sie Ihre Leer-Con­tai­ner-Stap­ler effi­zi­en­ter ver­wal­ten, um Betriebs­zei­ten und Pro­duk­ti­vi­tät zu erhö­hen und Eng­päs­se sowie Kos­ten zu redu­zie­ren
    • Ver­schie­de­ne Stan­dard­ka­bi­nen oder erhöh­te Kabi­nen machen das Auf­neh­men und Ver­la­den von noch mehr Con­tai­nern pro Stun­de zum Kin­der­spiel
    • Wenn Ihr Stap­ler über ein Hoch­sta­pel-Hub­ge­rüst ver­fügt, kön­nen Sie mit der optio­na­len Kabi­nen­nei­gung den Blick­win­kel opti­mie­ren. Dadurch steigt der Fah­rer­kom­fort beim Sta­peln von mehr als 4 Con­tai­nern über­ein­an­der  

Preis­an­fra­ge

Trans­port über Nor­ga­tec?

Für Ihre Unter­la­gen:

2 + 6 =