Produktbeschreibung

Gabel-hochhubwagen mit Fahrersitz Hyster RS1.6, 1.600 kgs Kapazität

ideal ZUM STAPELN VON PALETTEN IN KLEINEN LAGERN MIT ENGEN GÄNGEN, FÜR KOMPAKTLAGER UND FÜR DEN HORIZONTALEN LASTENTRANSPORT

Der Gabel-Hochhubwagen mit Fahrersitz Hyster RS1.6  bietet dem Fahrer herausragende Manövrierfähigkeit, Steuerbarkeit und beste Sichtverhältnisse. Dieses ermöglicht eine hervorragende Beschleunigung sowie hohe Fahr- und Hubgeschwindigkeiten für anspruchsvollste Einsatzbedingungen.  

Der Gabel-Hochhubwagen mit Fahrersitz Hyster RS1.6 ist deshalb ideal für das Stapeln und Entnehmen von Gütern in unterschiedlichen Höhen sowie den Transport über kurze und längere Strecken. Der RS1.6 lässt sich auch auf engstem Raum in Regallagern manövrieren und gewährleistet niedrige Betriebskosten.

Produkthighlights

  • Der Gabel-Hochhubwagen mit Fahrersitz Hyster RS1.6 ist erhältlich mit Duplex oder Triplexmast. Dieses ermöglicht eine Hubhöhe bis 6.020 mm für Einsätze in nur 2,5 m breiten Arbeitsgängen. 
  • Der Fahrer kann sitzend und beim Betrieb im LKW-Trailer stehend fahren.  Beim neuen Sitzdesign ist ein schwenkbares Sitzpolster mit einer feststehenden Rückenlehne kombiniert. Der Fahrer kann den Sitz per Knopfdruck zwischen horizontaler Sitz- und vertikaler Lehn-/Standposition stufenlos verstellen.

 

  • Die Basis bildet ein komplett verschweißtes, steifes und stabiles Chassis. Die Seitenwände bestehen aus 5-mm-Pressstahl und sind zur Minimierung möglicher Schäden in die Außenverkleidung des Staplers integriert. Die einteilige Stoßstange ohne Fugen oder Schraubverbindungen ist 10 mm stark.
  • Ruckfreie und schnelle Fahrtrichtungswechsel erhöhen den Durchsatz, erleichtern das Paletten-Handling und sorgen für eine hohe Produktivität.
  • Der neue, verbesserte Fahrmotor erlaubt eine kraftvolle Beschleunigung sowie eine Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h. Die Zwangskühlung am Fahrmotor sowie der Steuerung ermöglicht eine hohe Leistungsfähigkeit und Effizienz.
  • Die einstellbare Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrten ermöglicht problemloses Lasten-Handling und exakte Richtungssteuerung. Der Fahrer kann wählen zwischen Standardlenkung und der optionalen Umkehrung der Lenkfunktion.

Weitere Extras

  • Der Minihebel für die Hydraulikfunktionen befindet sich in Finger-Reichweite.
  • Mehr Komfort, weniger ermüdend als auch ein einfacherer Ein- und Ausstieg:
  • Niedrige Tritthöhe von 297 mm und 470 mm breiter Einstieg
  • Durch den großzügigen Fußraum (0,217 m2) können Fahrer verschiedene bequeme Haltungen einnehmen, was weniger ermüdend bei langen Schichten ist und deshalb den Fahrerkomfort erhöht.
  • Die Aufhängung und Polsterung der Bodenplatte reduziert wahrnehmbare Stöße und steigert den Fahrkomfort.
  • Der Fahrerpräsenzsystemschalter gewährleistet, dass sich der Fuß des Fahrers jederzeit innerhalb der Kontur des Fahrerstands befindet.
  • Ablagemöglichkeiten unter der Armlehne und vor den Beinen des Fahrers (optional)

Einfacher Zugang für gute Wartungsfreundlichkeit.

  • Die Seitenwände sind am Chassis angeschraubt und können für Wartungszwecke oder für den Austausch von Komponenten einfach entfernt werden.
  • Die klappbare Bodenplatte mit Gasdruckstütze ermöglicht den problemlosen Zugang zu Stützrolle und Hydraulikeinheit für Prüfzwecke und zum Nachfüllen von Flüssigkeiten.
  • Zwei Diagnosepunkte in der Fahrerkabine zur einfachen Herstellung von Anschlüssen; alle Sicherungen sind problemlos zugänglich. 
  • Regeneratives Bremsen zur Energierückgewinnung, Steigerung der Bremswirkung und Senkung der Wartungskosten
  • Individuell passend zur jeweiligen Anwendung sind zwei verschiedene Gabellängen und weitere Optionen verfügbar.

Preisanfrage

Transport über Norgatec?

Für Ihre Unterlagen:

11 + 2 =