Produktbeschreibung

SchwerlastSTAPLER Hyster H36-48XM(S)-12, 36-48to Kap.

mit Dieselantrieb

Diese kraftvollen Schwerlaststapler Hyster H36-48XM(S)-12 zeigen sich souverän beim Transport schwerster Lasten unter härtesten Einsatzbedingungen. Zuverlässige und bewährte Komponenten und die außergewöhnliche Robustheit von Chassis und Hubgerüst sorgen für maximale Verfügbarkeit und niedrige Betriebskosten.

Beim Einsatz in Häfen, in der Metallverarbeitung, im Bergbau und anderen Schwerlastanwendungen mit Bedingungen, unter denen nur widerstandsfähigste Stapler bestehen können, ist auf ihre Robustheit und Zuverlässigkeit Verlass.

Modelle

Produkthighlights

  • Die 4.200 mm breite Antriebsachse mit verstärkten Spindeln und doppelter Untersetzung sorgt für Stabilität und Langlebigkeit beim Transport schwerster Lasten.
  • Ölbad-Lamellenbremsen mit Kühlkreislauf gewährleisten Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten.
  • Für die anspruchsvollsten Anwendungen steht eine große Auswahl unterschiedlicher Gabelträger, Gabeln und Anbaugeräte einschließlich Container-Spreader  zur Verfügung.
  • Der leistungsstarke und robuste Antriebsstrang mit integrierten Motor- und Getriebeschutzsystemen gewährleistet ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten.
  • Die Reihe umfasst sieben Modelle mit 36, 40, 44 und 48 Tonnen (bei 1.200 mm Lastschwerpunkt), die auch als“S”-Ausführung (S steht hier für short = kurz) mit kurzem Radstand von 5,38 m anstelle des serienmäßigen Radstands von 5,9 m erhältlich sind.  Diese Ausführungen gehören zu den kompaktesten Maschinen in dieser Tragfähigkeitsklasse.
  • Schnelle Fahr- und Hubgeschwindigkeiten, die mit bis zu 0,28 m/s zu den besten dieser Klasse gehören, tragen zur Senkung der Betriebskosten bei.
  • Die Tier 4i-/Stufe IIIB-konformen Ausführungen zeichnen sich im Vergleich zur vorherigen Produktgeneration durch niedrigere Emissionen und einen bis zu 20 % geringeren Kraftstoffverbrauch aus, wodurch eine deutliche Senkung der Betriebskosten erreicht wird.
  • Der Cummins QSL 9 entspricht der Tier 4i bzw. Stufe IIIB Emmisionsvorschrift. 8,9 Liter Hubraum ermöglichen eine maximale Leistung von 272 kw bei 1.900 U/min und ein maximales Drehmoment von 1.491 Nm bei 1.500 U/min. Um die Kraftstoffeffizienz in den meisten Anwendungsbereichen weiter zu steigern, hat Hyster neben den neuen Cummins-Motoren zusätzliche Funktionen zur Leistungsoptimierung eingeführt, darunter die bedarfsgesteuerte Kühlung, lastabhängige Hydraulik, Drehzahlsteuerung und der Ruhemodus bei Leerlauf.
  • Mit dem ECO-eLo-Kraftstoffeffizienzmodus lässt sich die maximale Motordrehzahl begrenzen und die Kraftstoffeffizienz weiter optimieren.
  • Bei den Tier 4i-/Stufe-IIIB-konformen Ausführungen kommt zur Senkung der Emissionen die AGR-Technik zum Einsatz. Dies bedeutet, dass Endverbraucher in Regionen, in denen Abgasrichtlinien gelten, anders als bei  der SCR-Technik, auch ohne den Einsatz von Zusatzausrüstung, Additiven oder Wartungsprogrammen weiterhin Diesel tanken können.
  • Die Tier 3-/Stufe IIIA-konformen Ausführungen sind in Märkten außerhalb der EU und Nordamerikas erhältlich, in denen die Abgasrichtlinien nicht gelten.
  • Die spezielle Hyster Vista-Kabine bietet zahlreiche Ergonomiemerkmale und hervorragende Rundumsicht, sodass der Fahrer sicher und komfortabel arbeiten kann.

Preisanfrage

Transport über Norgatec?

Für Ihre Unterlagen:

11 + 8 =