Pro­dukt­be­schrei­bung

Vier­rad-Elek­tro­stap­ler Hys­ter E4.0–5.5XN mit ban­da­gen­rei­fen 4.0–5.5to kap.

mit Elek­tro­an­trieb

Die viel­sei­ti­gen Vier­rad-Elek­tro­stap­ler Hys­ter E4.0–5.5XN eig­nen sich opti­mal für den Ein­satz im Innen­be­reich sowie für eine Viel­zahl ver­schie­de­ner Anwen­dun­gen wie all­ge­mei­ne Lager­hal­tung, Lebens­mit­tel- und Geträn­ke­groß­han­del oder Holz- und Bau­ma­te­ri­al­um­schlag . Die Bau­rei­he E4.0–5.5XN bie­tet höchs­te Zuver­läs­sig­keit, gerin­ge­re Betriebs­kos­ten, über­ra­gen­de Ergo­no­mie und ver­bes­ser­te Pro­duk­ti­vi­tät.

Der Hys­ter E4.0–5.5XN-Elektro-Gabelstapler mit Voll­gum­mi­rei­fen und hoher Trag­fä­hig­keit wur­de für den Ein­satz für Schwer­last­an­wen­dun­gen unter anspruchs­volls­ten Bedin­gun­gen im Innen­be­reich kon­zi­piert.

Model­le

Pro­dukt­high­lights

  • Sei­ne kom­pak­te und robus­te Chas­sis­kon­struk­ti­on, zuver­läs­si­ge Kom­po­nen­ten und der HSM™ (Hys­ter Sta­bi­li­täts­me­cha­nis­mus) an der Lenk­ach­se sor­gen für her­vor­ra­gen­de Lang­le­big­keit und Sta­bi­li­tät. Des Wei­te­ren ver­fügt der Stap­ler über ein robus­tes Hub­ge­rüst mit zuver­läs­si­ger und hoher Trag­fä­hig­keit sowie eine 80-V-Bat­te­rie mit ver­län­ger­ter Bat­te­rie­stand­zeit.
  • Zur Ver­mei­dung von Rei­fen­schä­den bei anspruchs­vol­len Innen­ein­sät­zen sind Superelas­tik­rei­fen erhält­lich.
  • Die ver­füg­ba­re Palet­te Vis­ta-Hub­ge­rüs­te (zwei­fach mit begrenz­tem Frei­hub, zwei­fach oder drei­fach mit Voll­frei­hub) mit hydrau­li­scher Hub­ge­rüst­dämp­fung stellt höchs­te Leis­tung bei Schwer­last­an­wen­dun­gen sicher.
  • Der Dreh­strom­fahr­mo­tor erlaubt hohe Fahr­ge­schwin­dig­kei­ten, schnel­le Rich­tungs­wech­sel, sanf­te Beschleu­ni­gung und erst­klas­si­ges Dreh­mo­ment. Zudem gewähr­lies­tet dass rege­ne­ra­ti­ve Brem­sen eine effi­zi­en­te Hand­ha­bung der Las­ten.
  • Die kom­pak­ten Abmes­sun­gen ermög­li­chen eine beacht­li­che Wen­dig­keit — auch in engen Gän­gen mit begrenz­tem Platz — und erlau­ben somit eine erhöh­te Pro­duk­ti­vi­tät im anspruchs­vol­len Lager­be­trieb.
  • Dreh­strom­tech­nik bei Fahr- und Hub­mo­to­ren mit inte­grier­tem fort­schritt­li­chen Tem­pe­ra­tur­re­ge­lungs­sys­tem erlaubt einen zuver­läs­si­gen Stap­ler­be­trieb bei lan­gen Schich­ten und anspruchs­vol­len Arbeits­gän­gen und ver­rin­gert so deut­lich die Still­stand­zeit des Gabel­stap­lers.
  • Der Hys­ter E4.0–5.5XN Elek­tro-Gabel­stap­ler ver­fügt über lang­le­bi­ge und zuver­läs­si­ge Kom­po­nen­ten, die zu gerin­gen Betriebs­kos­ten ver­hel­fen, bei­spiels­wei­se den Dreh­strom­mo­tor, der die Zuver­läs­sig­keit des Stap­lers noch wei­ter stei­gert, mög­li­che Aus­fall­zei­ten ver­rin­gert und erst nach 1000 Stun­den gewar­tet wer­den muss.
  • Die ergo­no­misch gestal­te­te Fah­rer­ka­bi­ne mit ver­grö­ßer­ter nutz­ba­rer Boden­flä­che und gebo­ge­nen Fah­rer­schutz­dach­stre­ben bie­tet dem Fah­rer mit groß­zü­gi­gem Fuß­raum, her­vor­ra­gen­der Schul­ter­frei­heit, 3‑Punkt-Ein-/Aus­stiegs­sys­tem und nied­ri­ger Tritt­hö­he eine kom­for­ta­ble und äußerst pro­duk­ti­ve Umge­bung.
  • Eine Sicht­feld-Arma­tu­ren­bret­t­an­zei­ge hält das Sicht­feld des Fah­rers frei und infor­miert ihn gleich­zei­tig auf einen Blick über Betriebs­be­din­gun­gen oder Leis­tungs­ein­stel­lun­gen des Stap­lers.

Preis­an­fra­ge

Trans­port über Nor­ga­tec?

Für Ihre Unter­la­gen:

10 + 2 =