1,5–3,5to Vier­rad Elek­tro­stap­ler Hyster

Vier­rad-Elek­tro­stap­ler Hys­ter J1.5UT-J3.5UT

güns­ti­ger Elek­tro­ga­bel­stap­ler für leich­te Einsätze

 

 Die Vier­rad-Elek­tro­stap­ler Bau­rei­he Hys­ter® J1.5UT‑3.5UT ist ein­fach zu bedie­nen und zu war­ten und bie­tet her­vor­ra­gen­de Zuver­läs­sig­keit bei jedem Schritt. Die Elek­tro­ga­bel­stap­ler der Bau­rei­he Hys­ter J1.5UT-J3.5UT sind mit Blei-Säu­re-Bat­te­rien aus­ge­stat­tet. Die Elek­tro­stap­ler haben eine Hub­hö­he von bis zu 6.000 mm, eine Trag­fä­hig­keit von 1,5–3,5to , eine Fahr­ge­schwin­dig­keit von bis zu 16 km/h und eine Rei­he von seri­en­mä­ßi­gen und optio­na­len Ausstattungsfunktionen .

Unse­re Kun­den in den Regio­nen Ham­burg, Bre­men, Nie­der­sach­sen , Schles­wig-Hol­stein und Meck­len­burg-Vor­pom­mern nut­zen die­se Elek­tro­stap­ler Bau­rei­he für leich­te Einsätze.

Model­le

Pro­dukt­high­lights

  • Das Design der J1.5UT-Serie berück­sich­tigt den Stap­ler­fah­rer. Die ergo­no­misch gestal­te­te Kabi­ne und die gewohn­te Anord­nung ermög­li­chen kom­for­ta­bles Arbei­ten und beugt Ermü­dungs­er­schei­nun­gen vor.
  • Der Mast mit wei­tem Sicht­feld ver­bes­sert die Sicht des Fah­rers nach vor­ne und ver­bes­sert damit Kom­fort und Sicher­heit. Die Mast­struk­tur garan­tiert eine wei­te Sicht durch den Mast und prä­zi­se geführ­te Schläu­che, Last und Gabel sind gut zu erken­nen. Für ein ein­fa­ches und ein­fa­ches Hand­ling der Ware ste­hen ver­schie­de­ne Gabeln und Gabeln zur Aus­wahl, dar­un­ter auch Gabeln mit inte­grier­ter Seitenverschiebung.
  • Ent­spre­chend nied­ri­ge Stu­fen ermög­li­chen dem Fah­rer den beque­men Ein­stieg in das Fahr­zeug. Die 8‑fach ver­stell­ba­re Lenk­rad­po­si­ti­on sorgt für hohen Fahr­kom­fort. Die gerin­ge Lenk­kraft erleich­tert das Manö­vrie­ren auf engs­tem Raum. Die Kabi­ne bie­tet ein prak­ti­sches und kom­for­ta­bles Arbeits­um­feld und ist mit leicht erreich­ba­ren Bedien­ele­men­ten aus­ge­stat­tet, um eine vor­zei­ti­ge Ermü­dung des Fah­rers zu ver­hin­dern. Das fort­schritt­lichs­te Farb­dis­play mit Leis­tungs­aus­wahl und ande­ren Funk­tio­nen ermög­licht es dem Fah­rer den Elek­tro­stap­ler ent­spre­chend sei­ner Bedürf­nis­se zu konfigurieren.
  • Die kom­pak­te Bau­wei­se des Antriebs­sys­tems bie­tet aus­rei­chen­den Zugang für War­tungs­zwe­cke und die prä­zi­se geschlif­fe­nen Getrie­be redu­zie­ren Ver­schleiß und Geräusch­ent­wick­lung. Hoch­wer­ti­ge Hydrau­lik­zy­lin­der und hart­ver­chrom­te Kol­ben­stan­gen redu­zie­ren den Dich­tungs­ver­schleiß und sor­gen für eine lan­ge Lebens­dau­er. Der Haupt­strom-Nie­der­druck­fil­ter in der Ölrück­lauf­lei­tung sorgt für sau­be­res Hydrau­lik­öl und mini­miert so den Ver­schleiß von Dich­tun­gen und Pum­pen. Außer­dem kann dies das Regel­ven­til schüt­zen und somit die War­tungs­kos­ten reduzieren.
  • Von Alar­men und digi­ta­len Bat­te­rie­an­zei­gen bis hin zu Betriebs­stun­den­zäh­lern und Feh­ler­codes lie­fert das 4,3‑Zoll-LCD-Display dem Fah­rer alle wich­ti­gen Daten auf einen Blick. War­tungs­ar­me Kom­po­nen­ten wie bürs­ten­lo­se Dreh­strom­mo­to­ren sor­gen dafür, dass die Elek­trik erst nach 1.000 Betriebs­stun­den gewar­tet wer­den muss.

Preis­an­fra­ge

Trans­port über Norgatec?

Für Ihre Unterlagen:

8 + 13 =